Discount Zertifikat einfach erklärt – Seitwärtsrendite Daimler AG Beispiel mit Richy



Discount Zertifikate einfach erklärt
💰 Der Beste Aktien-Broker ► Handel ab 0,-€ ►► https://bit.ly/37pb6sr *
👉🏽5 Euro Startbonus bei Bondora ►► https://goo.gl/434rmp *
🔎Die besten Aktienanalysen gibt es auf►https://goo.gl/KnqSQN *
📒 Mein Buch! Der Rationale Kapitalist ►►http://amzn.to/2kludNT
🎧JETZT auch als Hörbuch bei Audible ►► https://goo.gl/iWvTRR
👔 Meine Shirts & Hoodies ►► http://kapitalisten.shop

Du willst mehr über Aktien und Aktienhandel lernen? Wie man als Anfänger Aktien an der Börse kauft, oder was ein ETF ist und wie man diesen analysiert? Auf meiner Website gibt es einen
📺 kostenlosen Video-Kurs ►► http://AktienMitKopf.de
🎧 Immer Montags kommt der Aktien Mit Kopf Podcast für unterwegs ►► http://www.aktienmitkopf.de/blog/podcasts

Es gibt viele gute Aktienbücher und Bücher über Geld und die Geschäftswelt. Ich bekomme immer wieder Fragen, welche Bücher ich empfehlen kann. Hier hast du daher meine
📚 📕✏️ ►► Buchempfehlungen ►► https://goo.gl/ihfb1C

Bei den Links in der Videobeschreibung handelt es sich teilweise um Affiliate-Links, (*) die mir helfen diesen Kanal zu finanzieren. Ich gehe damit sehr verantwortungsvoll um und empfehle nur Dienstleistungen und Produkte, die ich selbst nutze und die ich mir selbst empfehlen würde, wenn ich 10 Jahre in der Zeit zurück springe und mit 20 noch mal von vorne anfangen würde.

#Discountzertifikat
#discount
#zertifikat

33 thoughts on “Discount Zertifikat einfach erklärt – Seitwärtsrendite Daimler AG Beispiel mit Richy

  1. Was heisst, ich kriege die Aktie geliefert? Zu welchem Wert? Wenn die Aktie bei 45Euro steht, ich dieses Zertifikat bei 50 gekauft habe. Bekomme ich jetzt die Aktie für 45€ und die 5 Euro Differenz sind weg oder werden mir dann ausgezahlt?

  2. Abzinsen = diskontieren.
    Abdiskontieren = Ababzinsen

    Bitte sagt nie wieder abdiskontieren… das Wort existiert nicht! 😂

    Trotzdem gutes Video, danke! 😊

  3. Moin Kolja, Erst einmal danke für deine Bemühungen auf deinem Kanal. Ich konnte bis jetzt sehr viel mitnehmen. Bist meiner Meinung auch der beste Kanal um solche Dinge zu lernen.
    Ich hätte Mal eine Frage, bzw. Sogar einen Videovorschlag, und zwar mit was genau Hedgefonds ihr Geld verdienen. Also jetzt nicht wie immer der Standard Satz: Die dürfen auf fallende Kurse setzen, usw. Eine Übersicht über die am meisten Benutzten Produkte bei Hedgefond Manager fände ich sehr spannend!

    Mach weiter so! Dein Treuer Abonnent

  4. Hallo ! Ich bin seit Januar Aktionär und habe allerdings etwas wohl nicht so ganz verstanden. Könnte mir jemand helfen ?

    Im Februar habe ich mir 4 Nestlé Aktien bei Xetra gekauft mit dem Onvista-Broker. Vor ein paar Tagen wurden Dividende ausgezahlt. Eigentlich 2.14 Euro pro Aktie doch laut Onvista bekomme ich nur 5.62

    Jemand eine Idee weshalb ?

  5. Schönes Video danke. Im Video wird erwähnt das die Kursentwicklung des Zertifikats keinen Einfluss auf den Gewinn des Emittenten hat. Für mich ergibt sich folgende Fragestellungen: Gilt diese Regelbauch bei Optionsscheinen? In Foren liest man öfters, das für Optionsscheine inbesondere nach starken Kursbewegungen des Underlyings zugunsten der OS-Käufers, keine Kurse mehr gestellt werden („aus technischen Gründen“) und damit ein Handel unmöglich ist. Ist das Zufall, oder ist im Fall von Optionsscheinen die Kurseentwicklung des Underlyings entscheident für den Gewinn des Emittenten?

  6. Zertifikate sind also ähnlich wie Anleihen zu betrachten im Konkursfall des Emittenten. Wie sieht es bei Call- und Putoptionen aus? Sind dies dann Anleihen eines Brokers oder einer dahinterliegenden Bank?

  7. Meines Erachtens ist es ein unnötiges Produkt, da es schlicht viel zu teuer ist. Wer auf diese Weise spekulieren will, sollte Optionen kaufen bzw verkaufen und mit Aktien kombinieren.

  8. meine anlagestrategie: den algos einen schritt voraus sein, ich kaufe mich in abwärtsmärkten mit discountern in aktien oder indizes rein und lasse mir die aktie einbuchen falls ich die prämie nicht kassiere, beim turnaround verkaufe ich mich nach oben in gleicher weise wieder raus, zielmarken können dabei z.b. fibonacci retracements sein, aktuell verkaufe ich mich bei daimler mit discountern wieder raus, die ich nach unten mit discountern eingekauft hatte, in meinem wiki kann ich das nicht ganz umsetzten da zu wenig auswahl bei den emittenten aber die richtung stimmt https://www.wikifolio.com/de/de/w/wf000capud

  9. Die Schlussrechnung aufgrund der bei 8:29 genannten Kursentwicklung ist glaube ich nicht ganz richtig. Rein von der Kursentwicklung her gebe ich euch recht, dass man in beiden Fällen 11,58€ bekommt.

    Jedoch hätte sich die Aktie aus Renditesicht mehr gelohnt, da ja noch zusätzlich zum Fälligkeitskurs 67,16€ die Dividende ausgeschüttet wird, während ich beim Zertifikat nicht dividendenberechtigt bin. Der Dividendenertrag müsste also noch zu den 11,58€ hinzugerechnet werden bei der Aktie und ist somit höher als beim Zertifikat.

    Außerdem ergibt sich der Discount beim Kauf ja u.a. aus den zu erwartenden Dividendenausschüttungen wie im Video erwähnt im Vorhinein. Somit habe ich also keinen wirklichen "Discount"(Rabatt) und bin vom Gewinn nach oben gedeckelt.

    Was passiert wenn ich am Ende der Laufzeit des Zertifikats unter meinem Discount-Kaufkurs bin? Dann ist ja auch das Laufzeitende mit konkretem Stichtag ein Nachteil, da ich das Zertifikate nicht weiter verlängern kann und der nach 5 Tagen eingebuchte Barwert effektiv einen Verlust erwirtschaftet hat obwohl ich vielleicht das Produkt weiter halten würde in der Hoffnung auf eine bessere Wertentwicklung danach. Die konkrete Terminierung ist also doch daher eher ein Nachteil unterm Strich.

    Bitte korrigiert mich wenn ich falsch liege. Ich sehe jedoch mehr Vorteile der Aktie ggü. D-Zertifikaten.

  10. Sehr interessant.
    Wenn ich die Aktie selbst besitze, kann ich dieses Discount-Zertifikat auch nachbauen! Ich kann selbst Put Optionen (beim Zukaufen) oder Call Optionen (beim Verkaufen) verkaufen, oder?
    Okay, wurde ganz zum Schluss erklärt…
    .

  11. Immer wieder gut. Der Videotitel versprach ein durch und durch langweiliges Thema. Doch am Ende habe ich wieder dank der lustigen und informativen Präsi jede Menge dazu gelernt. Keep on rockin`!

  12. Sehr interessantes Video kolja.
    Ich fände es super, wenn du mal ein Video machen könntest, welches sich mit meiner Frage beschäftigt.
    Nämlich: Was soll ich tun, wenn ein Bilanzbetrug von einem Unternehmen, von dem ich Aktien besitze, aufgedeckt wird und der Kurs abstürzt? Ich meine einerseits hat mich mein Unternehmen betrogen, aber andererseits möchte ich ja nicht zu niedrig verkaufen.

  13. "Wenn ihr was billiges haben wollt, dann geht ihr zum Discount und nicht zu irgendeinem KaDeWe." -Kolja Barghoorn 2019 Edit: Dankeschön 😀

Leave a Reply

Your email address will not be published.